Hauptinhalt

Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)

Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien © SK

Die Entwicklung und Förderung des privaten Rundfunks ist Aufgabe der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM). Die SLM lizenziert private Radio- und Fernsehveranstalter in Sachsen und beaufsichtigt die Programme, fördert den nichtkommerziellen Rundfunk, engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und unterstützt Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz sowie Forschungsvorhaben.

Gemeinsam mit den  Landesmedienanstalten in Thüringen und Sachsen-Anhalt vergibt die SLM den »Rundfunkpreis Mitteldeutschland«. In Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus verleiht die SLM zudem den »Medienpädagogischen Preis«.

Darüber hinaus wirkt die SLM an folgenden Gremien mit:

zurück zum Seitenanfang